Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Versand
Sie sind hier: Startseite » Zimmerer » Kalkulation

Preisermittlung im Holzbau 2. Aufl.

Begründet von Plümecke, Karl, Bearbeitet von Neuenhagen, Helmhard u. a.,
2., überarb. u. aktualis. Aufl. 2014

Der Plümecke ist seit Jahrzehnten das baubetrieblich Fundament für die Kalkulation von Angebotspreisen. Endlich gibt es das bewährte Standardwerk nun auch speziell für die Preisermittlung im Holzbau.

Plümecke – Preisermittlung im Holzbau liefert dem Holzbaubetrieb die baubetrieblichen Grundlagen für die Kalkulation auskömmlicher Angebotspreise für Holzbauarbeiten. Außerdem bietet es zahlreiche Kalkulationstabellen und ausführliche Leistungstexte.

Der erste Teil des vorliegenden Buchs umfasst die wesentlichen bauvertraglichen Rahmenbedingungen und vermittelt dem Holzfachmann die kalkulatorischen Grundkenntnisse bis hin zur genauen Vorgehensweise bei der Kalkulation mit ihren wichtigsten Kostenelementen.

Der zweite Teil enthält eine umfangreiche Zusammenstellung der wichtigsten technischen Eigenschaften von genormten Baustoffen und Baumaterialien nach dem aktuellen Stand der Technik als Grundlage für die Materialpreiskalkulation.

Im dritten Teil findet der Zimmerer Leistungsbeschreibungen, Arbeitszeit-Richtwerte und Materialpreise mit dem jeweiligen Bedarf an Material und Geräten für:

Baustelleneinrichtung
Arbeits- und Schutzgerüste
Fundamente (Einzel- und Streifenfundamente)
Trockenbauarbeiten
Zimmer- und Holzbauarbeiten
Abbrucharbeiten
Bauen im Bestand
Tagelohn (Arbeit, Geräte, Material)

Leseprobe: [367 KB]

 

69,00 EUR

Produkt-ID: 161-7  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St